Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

ANMELDUNG
Wollen Sie sich anmelden oder einfach ein wenig mehr zum PEKiP® erfahren, dann rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir per WhatsApp oder Email:

Swantje Spork
0361 / 55 13 626
0162 / 48 65 056
swantje.spork@web.de

Benötigte Anmeldeinformationen (siehe auch Menüpunkt
"Datenschutzerklärung"):

- Vor- und Nachname der Mutter
- Vorname des Kindes
- Geburtsdatum des Kindes
- Telefonnummer für Rückfragen

Die Gruppen werden entsprechend des Alters der Kinder (Geburtsdatum) zusammengestellt.


KOSTEN
Die Kursgebühr in Höhe von 100 € für 10 Treffen überweisen Sie bitte zwei Wochen vorab auf mein Konto:

DKB Deutsche Kreditbank AG
IBAN: DE48 1203 0000 1020 1999 70

BIC: BYLADEM 1001

Nach Erhalt der Kursgebühr gilt Ihr Platz als reserviert. Eine schriftliche Anmeldebestätigung erfolgt nicht. Eine Teilnahmebescheinigung wird ausgestellt.

Eine teilweise Kostenübernahme ist bei verschiedenen Krankenkassen möglich, sollte aber im Vorfeld durch den/die Versicherte/n geklärt werden.

Eine Abmeldung ist bis zwei Wochen vor Kursbeginn möglich. Danach ist ein Rücktritt nicht mehr möglich und der volle Kursbeitrag wird fällig, es sein denn, der Platz kann kurzfristig anderweitig vergeben werden.

Sollte ein Kurs nicht zustande kommen (z.B. wegen zu geringer Teilnehmerzahl), werden Ihnen die bereits gezahlten Kursgebühren in voller Höhe zurückerstattet.


FÜR AOK PLUS MITGLIEDER

Bei der AOK Plus (Gutscheine) bin ich als Partner anerkannt. Für die Reservierung den unterschriebenen Gutschein bitte bis zwei Wochen vor dem ersten Treffen an das FamilienZentrum am Anger, z.H. Swantje Spork, Anger 8, 99084 Erfurt senden oder direkt dort abgeben. Nach Erhalt des Gutscheins gilt Ihr Platz als reserviert. Bitte dann keine Kursgebühr überweisen.


VERTRAGSBEDINGUNGEN

Jede Mutter/jeder Vater trägt die Verantwortung für ihr/sein Kind. Die Kursleiterin haftet nicht für Erkrankungen und Verletzungen, welche auf den Besuch des PEKiP-Kurses zurückzuführen sind.

Ist ein Kind an einer ansteckenden Krankheit erkrankt, ist eine Teilnahme am Kurstreffen nicht möglich. Die Gebühr für dieses Treffen oder ein von der Teilnehmerin/dem Teilnehmer selbst verschuldetes Fehlen kann leider nicht erstattet werden. Fällt ein Kurstreffen durch Verschulden der Kursleiterin aus, wird für dieses Treffen ein Ersatztermin angeboten.

Die Kursgebühr wird bis zum 1. Kurstreffen bezahlt und kann nicht zurückerstattet werden.